Organische und anorganische Chemie und Stoffe

Organische und anorganische Chemie und Stoffe

Verschiedene Verbrennungsreaktionen, Veränderungen des Aggregatzustands oder das Periodensystem der Elemente sind vielen Menschen ein Begriff. Selbst wer sich mit diesen naturwissenschaftlichen Phänomenen nur grob auskennt, kann Metalle von Nichtmetallen unterscheiden oder die Prozesse wenigstens der Chemie zuordnen. Die Unterteilung in organische Chemie und anorganische Chemie ist dagegen weniger bekannt und ruft bei vielen Leuten Fragen auf. Dabei spielen organische Stoffe genauso wie anorganische Stoffe eine grundlegende Rolle in der Wirtschaft. Was es mit diesen Begriffen auf sich hat, erläutert der folgende Artikel. Weiterlesen

Kisten für Stückgüter: Produkte vor Sonneneinstrahlung schützen

Neben dem sichtbaren Licht umfasst das Spektrum der Sonne auch eine Vielzahl weiterer Bestandteile, die teilweise einen negativen Einfluss auf Produkte haben können. Insbesondere der UV-Anteil kann strukturelle Schäden hin dem Material hervorrufen. Aber welche Stoffe sind in diesem Zusammenhang besonders gefährdet und wie können empfindliche Produkte effektiv geschützt werden? Weiterlesen

Ölpreis aktuell: Ölpreise online vergleichen und kaufen?

Über das Thema Ölpreis hat sicher schon jeder einmal etwas gehört. Entweder sieht man tagtäglich die Spritpreise an der Tankstelle, welche maßgeblich vom Ölpreis beeinflusst werden oder man hört in den Nachrichten immer wieder einmal etwas über Ölpreise, Ölkonzerne und Börsengänge. Da der Ölpreis jeden Tag erheblichen Schwankungen unterliegt, ist es doch sehr interessant einmal zu wissen, was genau der Ölpreis ist und welche Faktoren einen großen Einfluss auf den Ölpreis aktuell haben. Weiterlesen

Palladiumbarren: Die Alternative zu Gold und Platin?

Palladium gehört ohne Zweifel zu den Exoten unter den Edelmetallen. Während Silberbarren, Goldbarren und Platinbarren inzwischen jedem Anleger bekannt sein dürften, ist die Anlage in Palladium und besonders Palladiumbarren bisher noch eher selten und nicht so sehr verbreitet. Allerdings erfreut sich das Edelmetall Palladium bei Anlegern inzwischen einer immer größer werdenden Beliebtheit, was einerseits an seinem leichten „Exotenfaktor“ liegen dürfte, aber auch am aktuell stätig steigenden Palladiumpreis welcher sich über die letzten Jahren relelativ konstant fortgesetzt hat. Weiterlesen